Shirley Ogolla

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft / KI-Newcomerin 2020

Shirley Ogolla forscht am Humboldt-Institut für Internet & Gesellschaft zum den Einsatz von KI-Anwendungen in wissensintensiven Organisationen. Fernab vom akademischen Elfenbeinturm, übersetzt sie leidenschaftlich ihre akademischen Arbeiten mit ihrem Kunst-Kollektiv in interaktive Kunstinstallationen für die breite Öffentlichkeit. Aus der Zusammenarbeit erfolgten Auszeichnungen vom BMBF und der Gesellschaft für Informatik als KI-Newcomerin 2019, sowie eine Affiliierung am metalab an der Harvard University.