Skip to main content

KI-Camp 2021
Im Dialog. Mit Algorithmen. Für die Gesellschaft.

 

Am 27. April 2021 bringen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ausgewählte KI-Talente bis 35 Jahre mit renommierten KI-Expert*innen aus der ganzen Welt auf dem KI-Camp 2021 in Berlin und im digitalen Raum zusammen. Ob Hochschule, Startups oder Think-Tank: Junge KI-Forscher*innen aller Fachrichtungen und Hintergründe treffen in interaktiven Fishbowl-Diskussionen, Vortrags-Sessions oder Hands-on-Workshops aufeinander und adressieren transdisziplinäre Zukunftsfragen aus den Themenfeldern Gesellschaft, Nachhaltigkeit, Produktion, Wissenschaft, Gesundheit, Mobilität, Kunst und Medien. Bereits vorab bietet das hybride on- und offline Event den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich aktiv in die Programmgestaltung einzubringen und sich in virtuellen Workshop- und Diskussionsformaten themenbezogen zu vernetzen.


Rückblick KI-Camp 2019

Erstmalig fand das KI-Camp 2019 im Rahmen des Wissenschaftsjahrs – Künstliche Intelligenz statt. Am 05. Dezember brachten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Gesellschaft für Informatik (GI) 150 Teilnehmer*innen mit 65 KI-Expert*innen verteilt über sechs verschiedene Thementracks in der Factory am Görlitzer Park zusammen, um über die Gegenwart und Zukunft der Wissenschaft und KI zu diskutieren. Eindrücke davon findet ihr in der  Abschlusspublikation.


Kontakt

Bei Fragen und Anmerkungen steht euch das KI-Camp Team zur Verfügung

Maike Klein

Projektleitung

E-Mail: maike.klein@gi.de

Julia Meisner

Projektmanagement

E-Mail: julia.meisner@gi.de

Paula Böhme

Projektassistenz

E-Mail: paula.boehme@gi.de