Prof. Rebecca D. Frank, Ph.D.

ECDF-Professorin Humboldt-Universität zu Berlin am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Prof. Rebecca D. Frank, Ph.D. ist Juniorprofessorin am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und am Einstein Center Digital Future. Ihre Forschung befasst sich mit sozialer Risikokonstruktion bei der vertrauenswürdigen Prüfung und Zertifizierung von digitalen Repositorien. Darüber hinaus forscht sie in den Bereichen digitale Konservierung, digitale Kuration und Datenwiedervertung und konzentriert sich dabei auf soziale und ethische Barrieren, die die Bewahrung, gemeinschaftliche Nutzung und Wiederverwendung digitaler Informationen einschränken oder verhindern. Ihren Doktortitel erhielt sie von der University of Michigan, School of Information.