Dr. Jannes Quer

Postdoc im Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin

Dr. Jannes Quer ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin. Er beschäftigt  sich in Zusammenarbeit mit John Maddocks von der EPFL  Lausanne mit Anwendung von Maschinellem Lernen in den Lebenswissenschaften. Seinen akademischen Werdegang begann Dr. Jannes Quer an der Universität zu Lübeck. Dort studierte er im Bachelor Coputational Life Science. Seinen Master in Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften beendete er nach zwei zusätzlichen Auslandssemestern in Barcelona an der Universitat Politècnica de Catalunya mit einer Spezialisierung in Bildgebung und Bildverarbeitung 2014. Im Anschluss arbeitet er am Zuse Institute Berlin zum Thema Monte Carlo Methoden und stochastischer Optimierung und schloss 2018 seine Promotion mit dem Titel 'Importance sampling for metastable dynamical systems in molecular dynamics' ab. Nach einem Ausflug in die Privatwirtschaft beim Deloitte Analytics Institute als Data Scientist kehrte er wieder in die Wissenschaft zurück. Dr. Jannes Quer ist neben der Beschäftigung mit Zahlen und Algorithmen ein vielseitig interessierter Mensch und verbringt seine Zeit unter anderem gerne auf der Judomatte.