Daniel Krupka

Geschäftsführer Gesellschaft für Informatik e.V.

Daniel Krupka vertritt als Geschäftsführer die Gesellschaft für Informatik gegenüber Öffentlichkeit, Politik, Wirtschaft, Verbänden, pflegt die externen Netzwerke und leitet die Geschäftsstelle in Berlin. Er ist verantwortlich für Projekte der GI u.a. zu künstlicher Intelligenz, zur Algorithmenregulierung, zu digitaler Bildung und digitaler Souveränität, zu Data Literacy und Data Science. Er vertritt die Gesellschaft für Informatik u.a. im Beirat der Bundesweiten Informatikwettbewerbe, im KI-Campus, im Council of European Professional Informatics Societies oder der International Federation for Information Processing und wirkt im Themennetzwerk Informations- und Kommunikationstechnologie der Akademie der Technikwissenschaften (acatech) mit. Daniel Krupka studierte Public Policy und Management an der Universität Konstanz, der Jiao Tong University in Shanghai (VR China) und der York University in Toronto (Kanada).